Geschichte

1954 gründeten Karl Flurer und seine Frau Hedwig ihre erste Metzgerei in Stuttgart-Zuffenhausen. Im Jahr 1958 erfolgte der Umzug des Unternehmens nach Rutesheim.1961 stieg Sohn Roland als Lehrling und kurze Zeit später auch Tochter Renate in den elterlichen Betrieb ein.

Nach einem erneuten Umzug 1964 nach Sternenfels, kauften die Eheleute 1967 die alte Gastwirtschaft in der Rieter Straße 26 in Enzweihingen und eröffneten im April 1967 die Metzgerei. Diese führten sie zusammen mit Sohn Roland und Tochter Renate. Nach diversen Umbau- und Renovierungsarbeiten wurde das Geschäft 1975 an Sohn Roland und dessen Frau Sonja übergeben. Im Jahr 1982 erfolgte unter anderem der erste Umbau des Ladengeschäfts. Im Jahr 2001 stieg Sohn Jens nach seiner Ausbildung mit ins Familienunternehmen ein. In den darauffolgenden Jahren wurde wieder fleißig gebaut und renoviert. Die Produktionsräume wurden vollständig umgebaut, modernisiert und vergrößert. Das Ende der Umbauarbeiten bildete 2004 der erneute Ladenumbau. Im selben Jahr legte Sohn Jens seine Meisterprüfung ab und stieg anschließend in die Geschäftsführung mit ein. Zusammen mit seinem Vater führt er das Unternehmen erfolgreich in der nunmehr 3. Generation.